Fair rappt

Über Fair rappt

Das Projekt „Fair…rappt!“ möchte, dass Jugendliche und junge Erwachsenen sich für soziale und politische Themen interessieren.
Aber was motiviert die Zielgruppe zur demokratischen Beteiligung im direkten Umfeld und darüber hinaus?
Wie kann man gesellschaftlichen Problemen wie z.B. Intoleranz, Gewalt, gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit entgegenwirken?

„Fair…rappt!“ möchte mit Hilfe des Mediums Rap als Teil der Hip Hop Kultur an das Thema herangehen.
Das ist nicht unumstritten, denn Hip ...

Den gesamten Text zeigen

Thea-Leymann-Straße 23
Heide, Essen

Fair rappts früheren Veranstaltungen