Rosa-Luxemburg-Gymnasium

Über Rosa-Luxemburg-Gymnasium

Das Rosa-Luxemburg-Gymnasium ist ein Gymnasium in Berlin-Pankow .GeschichteDie Schule wurde 1907 als Realgymnasium gebaut und nahm in den ersten Jahrzehnten nur männliche Schüler auf. Damit stellte sie das Gegenstück zum heutigen Carl-von-Ossietzky-Gymnasium dar, welches ein Lyzeum war. Dass das Realgymnasium für Jungen bestimmt war, drückt auch die Architektur des Gebäudes aus. Das Treppenhaus ist eckig und ohne Verzierungen gestaltet. Später erhielt sie den Namen Eosander-von-Göte-Gymnasium ...

Den gesamten Text zeigen

Kissingenstraße 12
Pankow, Berlin

Rosa-Luxemburg-Gymnasiums früheren Veranstaltungen