Alte Messe Frankfurt

Über Alte Messe Frankfurt

Mit dem Begriff "alte Messe" bezeichnet man umgangssprachlich den Ritus des heiligen Messopfers, den die römische Kirche bis 1969 gefeiert hat. Diese über die Jahrhunderte organisch gewachsene Form der Heiligen Messe prägte die unzähligen Heiligen der katholischen Kirche, die europäische Kultur und Kunst, und verteidigte den Glaubensschatz fortwährend gegen Angriffe. So ist sie weder "veraltet" noch "unzeitgemäß": Sie ist überzeitlich, immer wieder aktuell und für jede Zeit geeignet.

In der ...

Den gesamten Text zeigen

Brückenstraße 7
Frankfurt am Main

Alte Messe Frankfurts Veranstaltungen

Alte Messe Frankfurts früheren Veranstaltungen