Hans Sigl

Hans Sigl

HANS SIGL liest aus
Arthur Schnitzler „Spiel im Morgengrauen“

Der österreichische Theatermann, langjährige SOKO Kitzbühel-TV-Kommissar und in seiner Rolle als charismatischer „Bergdoktor“ (wöchentlich ca. 7-8 Mio. ZDF-Zuschauer) in Deutschland inzwischen zum absoluten und generationenübergreifenden Publikumsliebling avancierte Star debütiert in Bad Homburg mit Schnitzlers hochdramatischer Spieler-Novelle, in der der junge Leutnant Wilhelm Kasda 48 Stunden durch das Nachtleben der Wiener ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Spielbank Bad Homburg
Im Kurpark