Spreepark Neueröffnung

Spreepark Neueröffnung

Ende 2001 schloss der beliebte Berliner Freizeitpark "Spreepark" im Plänterwald und verrottet seither. Alle bisherigen Versuche der Wiederbelebung sind gescheitert. Seit dem 1. Januar 2016 hat der Park eine neue Betreibergesellschaft, die landeseigene Grün Berlin GmbH (bekannt als Betreiber des Britzer Garten, Südgelände, Gärten der Welt, Tempelhofer Feld, ...). Die Umbau- und Abrissarbeiten laufen, es gibt ein Planungs- und Bürgerbeteiligungsverfahren. Genauere Informationen dazu findet ihr ...

Den gesamten Text zeigen

12673 Teilnehmer (None eingeladen)