American Jazz Heroes - Fotoausstellung Arne Reimer (Jazzsommer)

American Jazz Heroes - Fotoausstellung Arne Reimer (Jazzsommer)

im Atrium vom 18. bis 22. Juli 2017

Arne Reimer studierte Fotografie in Leipzig und mit einem Fulbright-Stipendium in Boston. Seither arbeitet er als freier Fotograf für diverse Magazine wie Jazz Thing und Plattenfirmen wie ECM Records.
Für das Projekt „American Jazz Heroes“ besuchte Reimer ältere Legenden des Jazz zu Hause, führte Interviews und fotografierte. Der Verleger und Herausgeber Axel Stinshoff veröffentlichte die Serie zunächst in seiner Zeitschrift Jazz Thing und 2013 und 2016 in ...

Den gesamten Text zeigen

2 Teilnehmer (None eingeladen)