La Boheme

La Boheme

Oper von Giacomo Puccini
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

„Ich liebe die kleinen Dinge, und ich kann und will nur die Musik der kleinen Dinge machen, wenn sie wahr, leidenschaftlich und menschlich sind, zu Herzen gehen“, bekannte Puccini einmal. Getreu diesem Credo wählte er 1896 mit Henri Murgers Roman „Das Leben der Bohème“ eine Stoffvorlage, die kleine Geschichten von kleinen Leuten erzählt: Das Schicksal der schwindsuchtkranken Näherin Mimì steht im Zentrum der Handlung, ...

Den gesamten Text zeigen

1 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Aalto-Musiktheater Essen
Opernplatz 10