Max Moor

Max Moor

MAX MOOR liest aus
Jules Verne „In 80 Tagen um die Welt“
Musikalische Begleitung: Orchesterakademie des JugendSinfonieOrchesters Hochtaunus (Ltg. Lars Keitel)

Die Open Air- Lesungen im Lokschuppen haben sich in wenigen Jahren zu einer echten Attraktion des Festivals gemausert!
Hier liest, unter hoffentlich sommerlichem Himmel, der Schauspieler, Autor und TTT-Moderator MAX MOOR die weltbekannte Story einer höchst abenteuerlichen Wette, die den exzentrischen Engländer Phileas Fogg und seinen ...

Den gesamten Text zeigen

2 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

LOK21
Dornbachstraße 1