Festivaleröffnung mit Sveta Kundish & Patrick Farrell

Festivaleröffnung mit Sveta Kundish & Patrick Farrell

Mit der Sopranistin, Sveta Kundish, eröffnet eine der aufregendsten jungen Stimmen der internationalen Klezmerszene die 21. Jüdische Woche. Ebenfalls dabei ist der New Yorker Patrick Farell, der auf bereits mehr als vierzig verschiedenen Alben begeisterte. Auf seinem Akkordeon begleitet er Kundish und in dem Erzählkonzert "Motiks Tonband - Die Geschichte einer Familie - " bei ihrer Reise in die eigene Biografie.

Geboren wurde Kundish im jüdischen Viertel (Stetl) der Stadt Owrutsch in der ...

Den gesamten Text zeigen

2 Teilnehmer (None eingeladen)