PIANO & TAIKO, Verschmelzung von Westen und Osten

PIANO & TAIKO, Verschmelzung von Westen und Osten

Ein Konzert mit zwei Klavieren zu acht Händen und japanischer Taiko Trommel.
Der Preis je Karte beträgt 25 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf (zzgl. Vorverkaufsgebühr) und an der Abendkasse (ab 18:30 Uhr). Alle Überschüsse werden zu 100% einem wohltätigen Zweck zugeführt und gehen an die Opfer der Tsunami-Katastrophe von Fukushima.
Mitwirkende sind das Artis Piano Ensemble mit Tomoko Ichimura, Miyuki Yoshii, Ari Kani und Reiko Kanai sowie Takuya Taniguchi an den Taiko-Trommeln.
Unser Dank gilt ...

Den gesamten Text zeigen

2 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Trinitatiskirche
Filzengraben 6