Shawn Holt & The Teardrops

Shawn Holt & The Teardrops

20:00 Uhr | Eintritt 15,- Euro | Abendkasse 18,- Euro

Nicht selten treten die Söhne das berufliche Erbe ihrer Väter an. Das gilt auch für den Blues. Mud Morganfield übernahm das von Muddy Waters, Bernard Allison das von Vater Luther, John Lee Hooker übergab an Sohnemann John Lee Jr. und Carey Bell an seinen Stammhalter Lurrie. Shawn Holt, der in der Neuen Welt zum Bluesfest-Konzert angetreten ist, ist der Sohn des 2013 verstorbenen Magic Slim, eines der bekanntesten Vertreters des ...

Den gesamten Text zeigen

2 Teilnehmer (None eingeladen)

Ort

Theaterstübchen
Jordanstr. 11